Quicky II

Ich lebe wieder…

…oder besser das Leben hat mich zurück.

Für Samstag ist ein Date im Joyclub eingestellt…

und jetzt gerade erfreue ich mich an Rom…

ARTE ist so gut und sendet meine Lieblingsserie.

Und ansonsten… ich fühle mich wie ein rolliges Kätzchen…

Advertisements

Der Gürtel

 

Ein Gürtel gemacht von einem ganz besonderen Freund…

 

Jim Zimmermann, 17.06.11 I (analog)

 

Und eine ganz besondere Widmung…

 

 

Lichter Schein

Ewigkeit im Schoß der großen Mutter

Düsternis, Kälte und Granit

Menschen kamen, gruben, zerrten mich in das Licht

Ging durch viele Feuer

Neuerstanden aus der Asche

Ein Hauch war ich, ein Gedanke

Kunst und Können machten mich Real

Stahl, Glut und Schweiß gaben mir Gestalt

All die Mühen

Erstrahle nun in meinem Glanz

So ist es mir zugedacht

Eine wundervolle Frau zu schmücken

Mit lichten Schein zu erfreuen

Stolz wer sich mit mir gürtet.

Feb. 2008

FERIEN!!!

Die letzten Wochen bin ich selten zu mehr wie sechs Stunden Schlaf gekommen. Freizeit ist ein Wort, das ich schon fast vergessen hatte. Nun habe ich am Donnerstag mein Semester mit der letzten Klausur beendet. Wochenlang hab ich die Tage gezählt bis der Wahnsinn ein Ende hat. Hab mich darauf gefreut wieder am Leben teilzunehmen.

Ok, vom Donnerstag hab ich nicht mehr viel mitbekommen, der Schlafmangel und Stress forderten eine lange Nacht Schlaf…

Aber ich war fest davon überzeugt am Wochenende meine Zeit so richtig genießen zu können…

… aber da hatte mein Körper was dagegen. Und so saß ich gestern hier mit einer Wärmflasche auf dem Bauch auf dem Sofa, anstatt mir den Stress der letzten Wochen aus dem Hirn vögeln zu lassen…

Ja ok, ich hätte mir das fast denken können… aber ich habe doch mit mindestens drei Tagen gerechnet…

Aber spätestens heute bin ich mir Sicher das irgendwas in mir etwas dagegen hat, das ich schöne Ferien habe. Heute Mittag ist mir doch glatt ein Zahn abgebrochen. Ich hoffe nur, dass er noch zu retten ist, sonst ist die gesamte nächste Woche auch versaut.

Noch so ein Reinfall und ich hacke diese Semesterferien ab…

Wundersam…

Ich interessiere mich nun nicht wirklich für Mode und ähnliche Erscheinungen…

Irgendwann sieht man es auf den Straßen sowieso… mehr oder minder gut und kreativ interpretiert…

Nur die Mode die mir momentan ab und an auf dem Campus begegnet ist mir doch mehr als fremd…

Es begegnen mir immer wieder Männer (oder in meinen Augen Jungs) alleine oder in kleinen Grüppchen in Shorts und T-Shirts mit einem BADEMANTEL darüber…

Hab ich was verpasst… irgendeine seltsame Werbeaktion… oder doch die neuste Mode…

Ich bin irritiert….