Dieser Moment II

… wie schnell kann man sich seine eigene Grube graben??? Verdammt schnell mit einem vorpubertären Kind und einem zu hektischen Tag…
Da bleibt das Spielzeug aus der Nacht zuvor, dann noch kurz auf dem Waschbecken zum trocknen liegen. Dem „das räume ich dann noch schnell weg bevor die Kurze aus der Schule zurück kommt“, kam dann spontan ein Anruf der Werkstatt dazwischen, ich könne das Auto wieder abholen. Mit dem Auto zeitgleich mit dem Kind nach Hause gekommen, war in meinem Kopf kein Gedanke mehr an meinen lila Freund, der im Bad noch auf sein Säckchen wartete.
Ich wurde aber sehr sehr schnell, daran erinnert:
Kind: „Mama, was ist das?“ und rennt mit dem Dildo winkend durch die Wohnung…
Ich wollte wie immer schnell antworten „Spielzeug für Erwachsene“, das hat bisher immer geklappt, aber der Sexualkunde Unterricht machte mir mal ein spontanen Strich durch die Rechnung…
Kind lässt mich mal wieder nicht aussprechen: „Ist das für Selbstbefriedigung?“… Sexualkunde, 4te Klasse… da hab ich damals aber anderes gelernt.
Ich: „Ja Schatz.“
Kind: „Mama, du bist widerlich, Ihhh…! Aber doch wohl nicht gestern…“

Mal sehen ob mein Vortrag über das ist nicht „Ihhh“ und ohne wären Mama und Papa eindeutig schlechter drauf angekommen ist.
Und ich hoffe das sie den Vortrag über Privatsphäre verstanden hat, aber das weiß ich spätestens beim nächsten Einkaufen, wenn ich anderen Eltern begegne… Pikantes und Skandalöses verbreitet sich über eine 4te Klasse viel schneller, als es unsere Dorftratschen je schaffen würden.

Es bleibt spannend…

Advertisements

Der Moment…

… wenn das Kind vom Spielen nach Hause kommt und fröhlich ruft: „wir haben uns Filme über Sex angesehen“
da bleibt einem Mutter kurz der Atem stehen. Dann kurz die Zeit abgeschätzt die das folgende Gespräch wohl benötigt. Aber es war dann doch ganz anders als gedacht. Die beiden haben sich bei Youtube „nur“ Aufklärungsvideos angesehen, den immerhin haben sie jetzt ja Sexualkunde.

Jetzt frag ich mich nur ob ich nacher auf dem Elternabend petzen soll… ich glaube ich lass es, mein Tochter braucht ihre Freundinnen.

Sehr gut war auch heute Morgen…

…“Mama weißt du, das ein Penis 20cm lang werden kann…“ gefolgt von einem skeptischen Blick an sich runter…
Ich bin ja mal gespannt was mir der Sexualkundeunterricht und die Vorpupertät in der nächsten Zeit noch so an Unterhaltung bietet…