Beobachtungen…

Was Frauen in der Bahn für eine Haltung einnehmen wenn sie erotische Literatur lesen… ich weiß meist schon bevor ich den Buchtitel sehe das da eine Schweinkram liest…

Knie zusammen und Fußspitzen zusammen… und dann dieser Gesichtsausdruck…

Werbeanzeigen

6 Kommentare

  1. Nun, bei mir gehen die Beine etwas auseinander um … naja… Luft zu lassen. 😉

    Gefällt mir

  2. Und wie ist deine Sitzhaltung? Oder liest du keine erotische Literatur in der Bahn?

    Gefällt mir

    • Ich will mal behaupten ganz normal … Ich versuche aber auch nie meine Literatur zu verstecken… Bzw. Ich denke oft gar nicht daran was ich da wo lese…

      Gefällt mir

      • Was dann laut Deiner Erzählung bei so einigen „Mitlesern“ gerne zu roten Köpfen führt…^^

        Gefällt mir

      • Beim lesen ist das garnicht so oft… viel spannender ist es für fremde zu lesen was der neben einem so schreibt… und da besonders mit Laptop auf dem Schoß… das hat magische Anziehungskraft auf fremde Augen…

        Gefällt 1 Person

      • Hallo, bin gerade auf deine Seite gestoßen und kann zu deiner letzten Antwort nur sagen: Ein Laptop oder Tablet in Aktion zieht mehr Blicke an, als ein Buchtitel. Wie oft blinzeln wir denn auf das Handy vom Menschen neben einem oder in der Schlange an der Kasse vor einem?

        Gefällt mir


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s