Textveränderungen Schandmaul

Da hab ich gerade gedacht ich hab mich Verhört, aber nein Schandmaul hat den Text vom Seemannsgrab auf der Live-Version klein aber fein verändert.

Da sind doch glatt aus den „vollen Lippen “ „große Titten“ geworden.

Ich weis schon warum ich Schandmaul am liebsten Live höre.

Juhu, es geht weiter!

Nachdem ich im Frühling feststellen musste das sich meine Lieblingsband, Lack of Limits, sich aufgelöst hat, jetzt ein Neuanfang von Marco und Marcus unter dem Namen Off Limits.

Das ganze wird wohl ein Mischung aus Lack of Limits und Sangesfolk.

Ich würd ja am liebsten gleich im August auf das erste Konzert rennen, vor allem weil es auf meinem heiß geliebten Staatsforsten-Openair sein soll. Aber an dem Wochenende heiraten sehr gute Freunde von uns und die gehen natürlich vor.

Aber somit ist wohl schon mal klar wo wir Halloween sind. Auf ins Cadilac nach Oldenburg. Da müssen wir uns auch keine sorgen um die Kleine machen, die wird bei Oma untergebracht.

Ach wie freut mich das. Jubelstimmung.